Zahnärztin aus Reutlingen: Warum Zahnimplantate Sinn machen

Zahnimplantate kommen dem natürlichen Zahn am nächsten, weiß Zahnärztin Maria Geragori

Zahnärztin aus Reutlingen: Warum Zahnimplantate Sinn machen

Praxis in Reutlingen: Zahnimplantate vom Zahnarzt Geragori. (Bildquelle: © jayzynism – Fotolia.com)

REUTLINGEN. Beim Thema Zahnersatz spielen Zahnimplantate eine immer bedeutendere Rolle. Das bestätigt auch Zahnärztin Maria Geragori, die in Reutlingen eine etablierte Zahnarztpraxis mit einem ganzheitlichen Behandlungsansatz führt. Sie sagt: „Zahnimplantate sind deshalb eine gute Lösung, Zähne, die zum Beispiel durch Karies, Parodontitis oder einen Unfall verloren gegangenen sind, so zu ersetzen, dass das Gebiss insgesamt seine Funktion wieder uneingeschränkt erfüllen kann. Für die körperliche und psychische Gesundheit der Patienten ist das von großer Bedeutung.“ Maria Geragori hat in ihrer Praxis einen Schwerpunkt auf die Behandlung von Patienten mit Implantat getragenem Zahnersatz gelegt.

Zahnarzt in Reutlingen: Zahnimplantate erfüllen höchste funktionale und ästhetische Ansprüche

Sie sehen nicht nur schön aus, sitzen fest und kommen dem natürlichen Zahn am nächsten. Zahnimplantate sind vor allem deshalb eine ideale Lösung, einen verloren gegangenen Zahn zu ersetzen, weil sie für die optimale Kaufunktion eine wichtige Rolle spielen und damit auch für die Darmgesundheit des Patienten. Diese ganzheitliche Sichtweise vermittelt Maria Geragori ihren Patienten immer dann, wenn Zahnersatz zum Thema wird. Ein lückenloses Gebiss kann einen besseren Beitrag zur Verdauung leisten, denn die beginnt ja bekanntlich beim Kauen im Mund.

Zahnersatz auf Zahnimplantaten – worauf kommt es dabei an?

Viel Wert legt Zahnärztin Maria Geragori bei der Auswahl der geeigneten Materialen für den Zahnersatz auf Implantate. Bei der Verwendung von metallfreien, hochfesten Materialien aus Keramik sind die künstlichen Kronen auf den Implantaten kaum mehr vom natürlichen Zahn zu unterscheiden. Keine andere Therapieform bei Zahnersatz kommt nach Einschätzung von Maria Geragori der natürlichen Zahnästhetik so nahe wie die Zahnimplantate. Worauf es bei der Pflege von Zahnimplantaten ankommt, dafür sensibilisiert die Fachärztin ihre Patienten besonders. Denn die künstliche Titanwurzel und die darauf sitzende Krone brauchen besondere Pflege wie zum Beispiel regelmäßige professionelle Zahnreinigungen im Rahmen der Nachsorge, damit keine Komplikationen oder Parodontitis auftreten.

Die Schwerpunkte von Frau Maria Geragori sind die ästhetische Zahnheilkunde, Prophylaxe, Parodontologie, Endodontie, Implantatprothetik sowie die Kiefergelenk-Funktionsdiagnostik und -therapie. Als ganzheitliche Therapeutin in Reutlingen liegen Ihre Schwerpunkte in der MORA- Diagnostik, Störherd- und Unverträglichkeiten Diagnostik und deren Therapie, Darmsanierung, Homöopathie und Ohrakupunktur sowie Licht-Quanten-Therapie.

Kontakt
Praxis für Zahn- und Mundheilkunde
Maria Geragori
Kaiserpassage 9
72764 Reutlingen
07121/ 380100
07121 / 380101
mail@webseite.de
http://www.ganzheitliche-zahnaerztin-reutlingen.de

Teile den Beitrag:

Das könnte Dich auch interessieren

Comments are closed.